Berufliche- / Firmen-Versicherungen

Vielfältige Tätigkeitsfelder brauchen spezielle Versicherungslösungen

Nach einem erfolgreichen Studium und/oder einer erfolgreichen Ausbildung haben Sie Ihr Ziel erreicht und eine Tätigkeit in einem der vielfältigsten und interessantesten Berufsfelder aufgenommen.

Psychologinnen und Psychologen arbeiten dabei nicht nur in Therapiepraxen, sondern sind u.a. als Wirtschafts-, Rechts- Schul- oder Verkehrspsychologen in nahezu allen Branchen tätig.

Ärztinnen und Ärzte sowie Angehörige der anderen Heilberufe kümmern sich täglich um das Wohl ihrer Patientinnen und Patienten.

Auch hinsichtlich des beruflichen Status gibt es verschiedene Optionen: Sie können sowohl in einem Anstellungsverhältnis als auch selbstständig oder freiberuflich tätig sein.

Ausgehend von dieser Vielfalt werden auf die unterschiedlichen Anforderungen ausgerichtete Absicherungskonzepte benötigt.

Nur optimal auf die konkreten beruflichen Belange ausgerichtete Versicherungskonzepte bieten einen umfassenden Schutz .

Bei der Entwicklung eines individuellen Absicherungskonzeptes unterstützen Sie die Expertinnen und Experten der PsyCura Wirtschaftsdienst GmbH mit ihrem umfassenden und speziellen Know-how.

Wichtige berufliche Versicherungen – ein Überblick

Je nach Art der beruflichen Tätigkeit sind u.a. die nachfolgenden Versicherungen für die berufliche Tätigkeit von besonderer Bedeutung:

Welche Risiken muss ich versichern?

RisikotypenAuswirkungen bei Verwirklichung des RisikosVersicherung ist …
Große Risiken
Gefährdung der beruflichen und/oder privaten Existenznotwendig / unverzichtbar
Mittlere RisikenHohen Kosten bzw. hoher Aufwand zur Risikobewältigung oder -minimierungsinnvoll
Kleine Risikenkeine oder nur geringe Belastungen für das Unternehmen/die Praxis; ggfs. durch organisatorische Maßnahmen vermeidbarggfs. verzichtbar

Gesetzliche Verpflichtungen?

Manchmal besteht aber auch eine gesetzliche Pflicht oder die Verpflichtung z.B. in den Heilberufsgesetzen oder den Berufsordnungen zum Abschluss von Versicherungen. Dann ist der Abschluss einer leistungsfähigen Versicherung unverzichtbar oder ggfs. sogar Pflicht.

Aktuell werden die gesetzlichen Regelungen vom Gesundheitswesen gerade präzisiert und aktualisiert.

Mit Experten-Rat zum richtigen Versicherungskonzept

Die Risikobewertung und die Entscheidung, welche Versicherungen sinnvoll oder notwendig sind, ist ein komplexer Prozess. Die Antworten hängen dabei von der jeweiligen individuellen Situation ab.

Außerdem muss aus der Fülle von Angeboten am Markt das geeignetste Produkt herausgefiltert werden, was für den „Versicherungslaien“ schwierig ist.

Im Rahmen einer individuellen Beratung unterstützen wir Sie bei der Risikoanalyse, der Entwicklung eines geeigneten Versicherungskonzeptes sowie der Auswahl geeigneter Produkte.